ELSIBE GmbH | ELSIBE GmbH

ELSIBE GmbH

Artikel - ELSIBE GmbH

Wenn es um Strom geht, sind die Spezialisten der ELSIBE die richtigen Partner.

Energieversorgungsunternehmen (EVU) sowie Eigentümer von privaten Verteilnetzen (Trafostationen) können vom Wissen und der Erfahrung unserer Stromexperten profitieren. Wir unterstützen privatrechtliche EVU als auch öffentlich rechtliche Gemeindewerke in allen Bereichen der hoheitlichen Aufgaben.

Bild

Great Place to Work 2024

Qualität ist oberstes Gebot

Wir führen das Anlageregister und fordern die Sicherheitsnachweise (SiNa) der periodischen Kontrollen ein. Ebenfalls überprüfen wir die Sicherheitsnachweise von den Neuinstallationen. Qualität ist in allen Bereichen oberstes Gebot. Dafür setzen sich unsere Mitarbeitenden tagtäglich ein. Ihre Ausbildung, ihre Erfahrung und ihr Engagement sind die Basis für die Zufriedenheit unserer Kunden und den Erfolg unseres Unternehmens.

Sicherheitsnachweis Elektrokontrolle

Mitteilungen

Bild

GPtW

ELSIBE ist erfolgreich als "Great Place to Work" zertifziert

Im April 2024 wurde die ELSIBE erneut als "Great Place to Work" ausgezeichnet. Die Zertifizierung bestätigt, dass die ELSIBE eine Arbeitgeberin ist, wo Mitarbeitende aller Generationen sich persönlich und professionell weiterentwickeln können, wo sie sich gegenseitig vertrauen und unterstützen, wo sie stolz auf ihre Arbeit sind und wo die Zusammenarbeit mit den Arbeitskollegen Spass macht. 

Ist die ELSIBE deine nächste Arbeitgeberin? Wir freuen uns auf neue Teamkollegen. 
Jobs & Karriere | ELSIBE GmbH

Giancarlo Kohl ist zum Ehrenmitglied des VSEK-Zentralvorstandes ernannt worden

Seit 1994 ist Giancarlo Kohl – CEO der ELSIBE GmbH – Mitglied in der Sektion Ostschweiz-Graubünden des VSEK. Zudem amtete er seit 2004 im Zentralvorstand und hat mit seinem grossen Engagement den Verband während der vielen Jahre massgebend geprägt.

An der 40. VSEK-Delegiertenversammlung vom 6. Mai 2023 in Thun hat Giancarlo den Rücktritt als Weiterbildungsverantwortliche eingereicht. Der VSEK hat seine Verdienste für den Zentralverstand und den ganzen Verband äusserst geschätzt und Giancarlo zum Ehrenmitglied des Zentralverstand geehrt.

Der Dank vom VSEK: “Lieber Giancarlo, Herzlichen Dank für alles! Dein Wortwitz, deine Vielsprachigkeit und keine Komplimente sind legendär und werden uns fehlen. Last but not least wird Giancarlo zweifelsohne in die VSEK-Geschichtsbücher eingehen als ZV-Mitglied, das insgesamt die längsten Wege zu den Sitzungen unter die Zug- oder Autoräder nahm.”

Bild

Ehrung Giancarlo Kohl